Über Sketchnotes

Was sind Sketchnotes?


Wie es das Wort schon mit sich bringt, handelt es sich bei sketchnotes um Notizen, welche sowohl aus Text als auch aus gezeichneten Bildern bestehen.

Wieso Sketchnotes verwenden?

Eine berechtigte Frage, warum sollte man Sketchnotes verwenden, wenn man doch auch einfach (und natürlich auch viel schneller) seine Notizen in Schrift niederschreiben kann?

Ganz einfach: Dein Gehirn ist dazu in der Lage Sketchnotes viel besser aufzunehmen und schon nach kürzester Zeit langfristig abzuspeichern.

Ein weiterer Faktor der für mich für Sketchnotes spricht, ist der ganz einfach Fakt, dass es mega spaß macht diese zu lesen. Kleine Bildchen werten unseren sonst so tristen Alltag auf, bringen ab und an ein schmunzeln in das Gesicht des lesers und regen unsere kreativität an.

Zu guterletzt lässt sich sagen: Sketchnotes sind einzigartig. Egal wie häufig man das gleiche Thema zeichnet und beschreibt, es kommt immer ein unterschiedliches Ergebniss zum vorschein, welches Gefühle, Stimmung und Gemütszustand des Zeichners erahnen lässt.

Hier findest du zu unseres Sketchnotes: